TY  - RPRT
ID  - ba:prommer
T1  - Modulare Erweiterung des TUD-Pokerframeworks
A1  - Prommer, Julian
Y1  - 2015
M1  - Bachelorarbeit
T2  - TU Darmstadt, Knowledge Engineering Group
UR  - https://www.ke.tu-darmstadt.de/lehre/arbeiten/bachelor/2015/Prommer_Julian.pdf
N2  - Ziel dieser Arbeit war die Erneuerung des TUD-Pokerframeworks, welches vor allem für Tests vor der Teilnahme an
der Annual Computer Poker Competition (ACPC) Computer-Poker-Competition (2014c), genutzt wird und als Plattform
für Poker-Agenten-Entwicklung dient. Das Framework sollte folgende Verbesserungen erhalten: Die Pokerspieltypen wa-
ren Limited-Texas Hold Em, Nolimited Texas Hold Em und Kuhn-Poker mit jeweils mit einem Heads-Up und einem
Ring-Play Modus zu einem gemeinsamen Framework zusammenzuführen. Der Speicherverbrauch war zu senken. Die
Berechnungsgeschwindigkeit und die Programmstabilität wurden verbessert. Die Bedienbarkeit des Spiel-Servers war
durch eine Befehlstruktur zu verbessern. Die bereits enthaltene GUI wurde erweitert. Die Module des Frameworks soll-
ten für Poker-Agenten-Entwickler intuitiver verwendbar gemacht werden.
Die Ausarbeitung berichtet über den Stand der Umsetzungen der genannten Aspekte und soll als Anleitung dienen, um
das Framework fortzuentwickeln und zu benutzen.
M1  - betreuer={ELM}
ER  -