Wie spielt TD-Gammon Backgammon?



  • Alle möglichen Züge werden ausprobiert.

  • Der Zug mit den maximalen Gewinnchancen wird ausgewählt.

  • Verdopplung: Die Schätzung der Gewinnchancen wird in eine theoretische Verdoppelungsformel gesteckt.







blurulr5.gif

nächste



Kontakt
small ke-icon

Knowledge Engineering Group

Fachbereich Informatik
TU Darmstadt

S2|02 D203
Hochschulstrasse 10

D-64289 Darmstadt

Sekretariat:
Telefon-Symbol +49 6151 16-21811
Fax-Symbol +49 6151 16-21812
E-Mail-Symbol info@ke.tu-darmstadt.de

 
A A A | Drucken | Impressum | Sitemap | Suche | Mobile Version
zum Seitenanfangzum Seitenanfang