Einführung in die Künstliche Intelligenz - SS 09

LVA 20.0349.1/2 im Vorlesungsverzeichnis der TU Darmstadt, SS 09. Eintrag im Modulhandbuch des Fachbereichs Informatik.

Neuigkeiten

Die Prüfung findet am 20.7.2010 statt. Je nachdem wie viele Anmeldungen es gibt wird diese mündlich oder schriftlich sein. Melden Sie sich bitte bis zum 11.7.2010 über das Sekretariat an.

Die Klausurnoten für die Wiederholungsklausur im WS 09/10 hängen nun am schwarzen Brett vor den Räumen des Fachgebietes aus (D202). Die Klausureinsicht wird am Freitag, den 26.3.10 von 9:00 - 11:00 Uhr in Raum S202/E302 stattfinden.

Zeit und Ort

Tag Zeit Raum
Dienstag 12:35-14:15 S202/C205
Donnerstag 11:40-13:20 S202/C205

Beginn: 16.4.2009

Die Veranstaltung besteht aus einer 3-stündigen Vorlesung und einer 1-stündigen Übung. Praktisch wird das so gehandhabt, dass voraussichtlich alle 14 Tage eine zweistündige Tafelübung stattfindet (zumeist Dienstags) und an allen restlichen Terminen Vorlesungen stattfinden.

Der 21.5 (Christi Himmelfahrt) und 11.06 (Fronleichnam) sind Feiertage. Somit findet an diesen Terminen keine Vorlesung statt. Auch am 18.06 fällt die Vorlesung aus, da an diesem Tag der internationale Kultur- und Sporttag der TU-Darmstadt ist, an dem die reguläre Lehrtätigkeit unterbrochen wird. Nähere Infos dazu findet man hier.

Forum

Für diese Vorlesung existiert auch ein Forum.

Klausur

Die Klausur findet am 20.07.2009 zwischen 13:00 - 15:00 Uhr im Raum S202|C205 statt. Reine Bearbeitungszeit werden 90 min sein. Bitte melden Sie sich bis spätestens 14.07.2009 über das WebReg-System an.

Sie dürfen ein von Ihnen selbst handbeschriebenes (vorn + hinten) DIN-A4-Blatt zur Klausur sowie ein gebundenes Wörterbuch mitbringen. Alle anderen Unterlagen, insbesondere elektronische Hilfsmittel (Taschenrechner, Handy, elektronisches Wörterbuch, etc.) sind nicht erlaubt.

Anrechnung

Für Diplom-Studenten Informatik ist diese Vorlesung für den Bereich 3 (Anwendungsorientierte Informatik) anrechenbar.

Inhalt

Die Künstliche Intelligenz (KI) beschäftigt sich mit Algorithmen zur Lösung von Problemen, von denen man gemeinhin annimmt, dass deren Lösung Intelligenz erfordert. Orientierte man sich in den Anfangstagen der Wissenschaft primär an psychologischen Erkenntnissen über das menschliche Denken, hat sich das Gebiet seither zunehmend dahingehend entwickelt, dass in den Problemlösungsansätzen versucht wird, die Stärken des Computers auszunutzen. Im Zuge dieser Vorlesung werden wir einen kurzen Überblick über die zentralen Themen dieser Kernwissenschaft der Informatik geben, insbesondere in die Themen Suche, Planen, Lernen und Schließen. Die historischen und philosophischen Grundlagen werden ebenfalls behandelt.

Voraussichtlicher Stoffplan

Übungen

Voraussichtliche Übungstermine

  • 1. Übung - 28.04
  • 2. Übung - 12.05
  • 3. Übung - 02.06
  • 4. Übung - 16.06
  • 5. Übung - 30.06
  • 6. Übung - 14.07

Textbuch

Die Vorlesung folgt weitgehend dem Buch

Deutsche Ausgabe:

Russel & Norvig Book Cover Russel & Norvig Book Deutsches Cover

Kontakt

Johannes Fürnkranz

A A A | Drucken | Impressum | Sitemap | Suche | Mobile Version
zum Seitenanfangzum Seitenanfang