HiWi für Predictive Maintenance Projekt gesucht (Java, Machine Learning)

Das Fachgebiet Knowledge Engineering sucht ab sofort einen HiWi für die Mitarbeit in einem Industrieprojekt in Kooperation mit DB Schenker Rail. In diesem Projekt geht es darum anhand aufgezeichneter Messdaten von Zügen Muster und Anomalien zu erkennen, sodass Ausfälle der Systemkomponenten vorhergesagt werden können. Die HiWi-Tätigkeit ist auf eine grössere Dauer ausgelegt, längerfristige Verfügbarkeit ist ausdrücklich erwünscht!

Aufgaben

  • Einarbeitung in das Themengebiet Predictive Maintenance
  • Entwicklung/Implementierung eines komplexen Machine Learning Prozesses in Java
  • Optimierung von Machine Learning Verfahren mit Hilfe des Hochleistungsrechners
  • Recherche über bisherige Forschungsergebnisse
  • Entwicklung/Implementierung eines Live-Systems zur Fehlerdiagnose einer kompletten Zug-Flotte
  • Essentieller Beitrag zu Veröffentlichungen (Journal/Conference Paper)

Voraussetzungen

  • nachweisbare, erstklassige Java-Programmierkenntnisse
  • Erfahrung in der Benutzung verschiedener Datenbanksysteme (SQL, NoSQL)
  • Erfahrung mit Sourcecode-Management Systemen (SVN, Git)
  • selbständiges Arbeiten und Team-Fähigkeit
  • Interesse und Vorkenntnisse im Bereich maschinelles Lernen
  • Interesse am Thema Bahn und keine Scheu vor dem dazugehörigen fachlichen Detailwissen

Arbeitsaufwand

Die vorhergesehene durchschnittliche Arbeitszeit beträgt 10 Wochenstunden (40h/Monat), wobei die Handhabung flexibel ist.
 

Kontakt

Meldungen bitte mit entsprechenden Unterlagen (Lebenslauf, Überblick über Vorkenntnisse und praktische Erfahrungen, etc.) an kauschke@ke.tu-darmstadt.de.
Kontakt
small ke-icon

Knowledge Engineering Group

Fachbereich Informatik
TU Darmstadt

S2|02 D203
Hochschulstrasse 10

D-64289 Darmstadt

Sekretariat:
Telefon-Symbol +49 6151 16-21811
Fax-Symbol +49 6151 16-21812
E-Mail-Symbol info@ke.tu-darmstadt.de

 
A A A | Drucken | Impressum | Sitemap | Suche | Mobile Version
zum Seitenanfangzum Seitenanfang